Eine Rarität: alte Balken aus LÄRCHE

Lärchebalken-Artnr.606

Beschreibung

Wir konnten aus einem alten Industriegebäude eine große Menge an LÄRCHE-Balken in unterschiedlichen Abmessungen ausbauen. Ebenso die Dielung (zwischen 4-5cm Dicke) die wir unter Artnr.607 anbieten und die Balken-Auflager aus Eiche die Sie unter Artnr.608 finden. Die Balken sind überwiegend frei von Ausblattungen bzw. Zapfenlöchern und in einem sehr guten Zustand. Die unterschiedlichen Längen und Querschnitte entnehmen Sie bitte den Abmessungen. 

Die Preise wären:  

  • Querschnitt 20/27cm   50,-/ lfm. (brutto, ab Lager),
  • Querschnitt 26/27cm   70,-/ lfm. (brutto, ab Lager). 

Abmessungen

Wir haben noch: 

  •  8 Stk. Balken, Querschnitt 20/22cm x 26/27cm, Länge ca. 1,55m. 
  •  7 Stk. Balken, Querschnitt 20/22cm x 20/22cm, Länge ca. 1,55m. 
  • 10 Stk. Balken, Querschnitt 26/27cm x 26/27cm, Länge ca. 6,30-6,50m.
  •  2 Stk. Balken, Querschnitt 26/27cm x 26/27cm, Länge ca. 4,0m. 
  •  2 Stk. Balken, Querschnitt 20/27cm, Länge ca. 5,10m  

Menge/Bestand

siehe Abmessungen

Preis

siehe Beschreibung (inkl. 19% MwSt.)


Ansichten & Detailfotos:

  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606
  • Lärchebalken-Artnr.606

Die Bilder 6,7 und 8 zeigen einen Balken im gebürsteten Zustand. Falls Sie Ihre Balken gebürstet haben wollen machen wir Ihnen gerne ein Angebot. Die Bilder 9 und 10 zeigen die gebürsteten Dielen, Bild 11 zeigt das Balken-Auflager.


Unsere Preise sind stets Bruttopreise ohne Versand

Weitere Artikel in dieser Kategorie:



    1. Weichholzbalken Länge = 4,25m

      Weichholzbalken Länge = 4,25m

      Die ehemaligen Dachbalken sind oben und unten gesäumt, für eine plane Auflagefläche.Die Seiten zeigen jeweils die Baumkante (rund).

      Details

    2. Fichtebalken XXXL

      Fichtebalken XXXL

      Ein Fichtebalken, der es auf erstaunliche 16m Länge bringt. Das gute Stück hat ein paar kleinere Ausblattungen und ist in einem guten Zustand. Auf Wunsch können...

      Details

    3. Eine Rarität: alte Balken aus LÄRCHE

      Eine Rarität: alte Balken aus LÄRCHE

      Wir konnten aus einem alten Industriegebäude eine große Menge an LÄRCHE-Balken in unterschiedlichen Abmessungen ausbauen. Ebenso die Dielung (zwischen 4-5cm Dicke)...

      Details

    4. Fichtebalken mit Balkenkopf

      Fichtebalken mit Balkenkopf

      Fichtebalken mit Balkenkopf.

      Details

    5. Fichtebalken mit Balkenkopf

      Fichtebalken mit Balkenkopf

      Alte, historische Fichtebalken mit Balkenkopf.

      Details

    6. Fichtebalken XL

      Fichtebalken XL

      Der antike Fichtebalken ist handgebeilt, ca. 300 Jahre alt und hat ein Volumen von ca. 0,58m³.

      Details

    7. Fichtebalken XXL

      Fichtebalken XXL

      Mit 11,20m Länge zwar nicht ganz der längste Balken aus unserer Sammlung, aber immerhin ein stattliches Exemplar von einem handgebeilten Deckenbalken. Er wurde...

      Details

    8. Fichtebalken XXXL

      Fichtebalken XXXL

      Unser bisher längster Balken mit einer Länge von 11,50m!!  Der Balken ist aus Weichholz, vermutlich Fichte, und bringt es auf ein Volumen von immerhin 0,42m³....

      Details

    9. Weichholzbalken - Preise -

      Weichholzbalken - Preise -

      Wir haben ständig eine große Menge an handgebeilten Weichholzbalken(Fichte,Kiefer,Tanne) in verschiedenen Stärken und Längen am Lager.

      Details



Anfrage zu: Lärchebalken-Artnr.606

Damit wir Ihnen antworten können, benötigen wir eine Emailadresse und/oderTelefonnummer.
Wichtig! Bei Fragen zu Versand und Versandkosten bitte Zielort, Land und Postleitzahl angeben!

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anfrageformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@historische-baustoffe-ostalb.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Top