Was bedeuted Translozierung?

Wand am KranDie Translozierung (auch Transferierung) ist ein Verfahren der Gebäudeversetzung.

Bei der Translozierung wird das Gebäude dokumentiert, abgebaut und anschließend entweder möglichst originalgetreu oder mit gewünschten Veränderungen an anderer Stelle wiederaufgebaut.

Das geschieht bisher vor allem in der Denkmalpflege, wenn ein bedeutendes Baudenkmal einem Bauprojekt im Wege steht oder in ein Museum versetzt werden soll. Aber auch private Bauherren können sich ein bereits existierendes Gebäude als Eigenheim an ihrem Wunschort wieder aufbauen lassen.

Wir von den historischen Baustoffen Ostalb haben das schon viele Male gemacht und sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich Ihre Heimat aus einem bereits existierenden Gebäude aufbauen möchten. Wir haben sogar einige abgebaute, in Fachsprache rückgebaute Gebäude auf Lager, die wir für Sie an Ihrem Wunschort wieder aufbauen können.

Hier folgt bald eine Galerie der von uns bereits "umgezogenen", also translozierten Gebäude. Sie sehen, alles kein Hexenwerk sondern gewusst wie. Sprechen Sie mit uns, dann verliert solch ein Projekt schnell die Schrecken des Unbekannten.



Top